Spielend wandern auf dem Schaukelweg bei Breitenberg

schaukelweg

Beim Schaukeln lacht das Kinderherz

Mittels 18 Schaukel-Stationen geht es auf der gut fünf Kilometer langen, teils hügeligen Strecke zwischen Wiesen und Feldern auf und ab, hin und her und rundherum. Der beschauliche Schaukelweg verläuft auf ruhigen, geteerten Nebenstraßen und Feldwegen. Besonders gut eignet sich diese Strecke deshalb für Familien, bei denen die Großen gerne schaukeln und das Geschwisterchen noch im Kinderwagen liegt. Neben der Wippe oder dem Schaukelelefanten pausieren Mama und Papa auf einer Bank.

An der Blutwurz Hütt’n geht’s los

Der Einstieg erfolgt seit 2011 beim Kinder-Spielpark an der Blutwurz Hütt’n mit fetziger Hängematte. Vom Nordischen Zentrum aus geht es nach 200 Metern links in den Jägersteig, um den ausgeschilderten Schaukelweg im Uhrzeigersinn zu meistern. Nach der Wippe führt die Straße ein Stück steil bergab, Kinderwagen hier gut festhalten! Später, neben dem Granitwerk, ist der höchste Punkt des Rundwegs, auf dem sich Familien insgesamt locker mindestens zwei Stunden lang vergnügen, erreicht. In überschaubarer Distanz grüßt das österreichische Mühlviertel sowie auf deutscher Seite das Wandergebiet Dreisesselberg.

Übrigens: Der drei Kilometer lange Granitweg kürzt den Schaukelweg ab und führt an einem aufgelassenen Steinbruch vorbei.

Tipp: Dem mehrfachen deutschen Skisprungmeister Severin Freund können Neugierige keine drei Kilometer nördlich von Jägerbild in Rastbüchl bisweilen beim Training zusehen – im Sommer auf Matten, im Winter auf Schnee.

Anfahrt:
In Jägerbild (liegt zwischen Sonnen und Breitenberg) zum Nordischen Zentrum abbiegen
Altersempfehlung:
Ab 1,5 Jahren
Information:
Gemeinde Breitenberg, Rathausplatz 3, 94139 Breitenberg, Tel. 08584/96 18 16, www.breitenberg.de
Einkehr:
Blutwurz Hütt’n am Nordischen Zentrum Jägerbild (Do–So ab 10 Uhr), Jagdhof Breitenberg nahe Rathaus, Gidibauer Hof in Hauzenberg (Grub 7, Mo geschlossen)
Dieser Beitrag wurde in Familien Wanderungen veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*